FAQ

Fragen und Antworten

 

Wie kann Onlinehandel nachhaltig sein und weniger Müll produzieren?

In der heutigen Welt, ist der Onlinehandel inzwischen das beliebteste Shopping Modul geworden. Es ist bequem, man findet alles auf einen Blick und vergleicht sogar noch Preise dabei. Und man kann auch hier versuchen, die Menschen zu ihrem Kaufverhalten sensibilisieren, welches auch unser Shop Konzept anstrebt. Was wir also als Onlineshop tun, damit wir Low Waste verkaufen können?

  1. Wir sprechen mit unseren Lieferanten im Vorfeld ab, dass wir die Materialien so gut es geht Müllfrei zu uns geliefert bekommen, Flyer und Rechnungen in Papierform zu vermeiden (das geht auch online) und möglichst mit Zeitungspapier zu polstern.
  2. Wir versenden unsere Pakete mit DHL GOGREEN
  3.  Wir benutzen als Füllmaterial ausschließlich gebrauchtes Papier und Zeitungspapier. Und wir versuchen auch bei den Kartonagen so gut es geht benutze Kartons zu nehmen und keine neuen.
  4. Wir versenden keine gedruckten Rechnungen. Diese habt ihr Online bei eurer Bestellung dabei. Solltet ihr dennoch eine haben wollen, könnt ihr die natürlich nochmal anfordern per Mail. Auch sonstiger Schnick Schnack wird nicht hinzugefügt. Lediglich Warnhinweise und Sicherheitsbestimmungen bei Handgefertigten Produkten werdet ihr im Paket finden.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkosten innerhalb von Deutschland belaufen sich auf 4,90€ mit DHL GOGREEN, in die EU sind es 9,90€ und in die Schweiz 16,90€.

Wohin liefert ihr eure Produkte?

Wir liefern innerhalb von Deutschland, Schweiz und Europa

Kann ich meine Bestellung auch abholen?

Momentan können wir leider keine Bestellung vor Ort anbieten.

Was kann ich selbst tun um nachhaltig mitzuwirken?

Wenn ihr zum Beispiel Kartons übrig habt (nur in Schuhkartongröße), dann könnt ihr sie gerne vorbei bringen und vor die Tür legen: Hannoversche Straße 90a, 30629 Hannover.

Auch ist es für den CO2 Ausstoß super, wenn ihr eventuell Sammelbestellungen mit Freunden oder Kollegen macht, so spart ihr den Versand und müsst nicht jeder einzeln bestellen.

Benutzt doch am besten auch selbst gebrauchte Kartons oder Füllmaterial zum weiter versenden von Geschenken und Co.